ALMA VERÖFFENTLICHT NEUES MUSIKVIDEO ZU “STAY ALL NIGHT” DEBÜTALBUM „HAVE U SEEN HER?“ ERSCHEINT AM 15.05.2020

Nach der fulminanten Veröffentlichung des 3-Track-Bundles “Have U Seen Her? (Part II)” Mitte März präsentiert die Finnische Pop Punk Sängerin ALMA endlich das langersehnte Musikvideo zum Fokus-Song “Stay All Night”.
Das Video selbst trägt den Zusatz-Titel „Day 16: Quarantine Video“ und verweist auf den 16. Tag, an dem nunmehr nicht nur ALMA selbst, sondern viele andere Menschen weltweit in Selbst-Isolation oder –Quarantäne zuhause sind. Das Video spielt sich dann auch tatsächlich sehr viel drinnen/zu Hause ab. „Aus ‚Stay All Night‘ wurde ganz schnell ‚Stay Inside‘“, kommentiert die Sängerin mit den neongrünen Haaren das Video. Darin ist sie mit einem neongrünen Teddybären zu sehen, mit dem sie die Zeit zu Hause mit Videospielen, Kissenschlachten und anderen Aktivitäten verbringt. Das Video spiegelt dabei exzellent wider, in welcher Situation sich die meisten Menschen aktuell zuhause befinden und wie jeder versucht die Zeit sinnvoll zu verbringen. Das Video spielt gekonnt in der bisherigen Tradition von ALMAs Musikvideos mit beeindruckenden und aufmerksamkeitsstarken Bildern.

Zur Premiere des Videos, ist ALMA ab 19.00 Uhr deutscher Ortszeit live auf ihrem Instagram-Kanal zu sehen, um zusammen mit ihren Fans die Veröffentlichung live zu erleben. Dabei steht sie ihren Followern Rede und Antwort und lädt außerdem alle Anhänger und Fans ihrer Musik zu einem Wettbewerb auf TikTok und Instagram ein, in dem man sein eigenes „Stay All Night“-Video einreichen kann, das dann in einer weiteren Fan-Version des „Stay All Night“- oder besser gesagt „Stay Inside“-Videos veröffentlicht wird.

Über den Song „Stay All Night“ selbst sagt ALMA:

„[…] ich schrieb diesen Song für mich, doch viele Menschen denken möglicherweise, dass ich ihn für jemand anderen geschrieben habe! Er stammt aus einer Zeit, als ich wirklich etwas Ermutigung gebraucht habe, einfach frei zu sein und nicht über die ganzen Was-wäre-wenn‘s nachzudenken oder was gut für mich ist. Wenn ich mich heute ängstlich fühle, frage ich mich nur noch: ‚Wäre das denn wirklich so verdammt schlimm?’.“

Bei Amazon bestellen

Am 15. Mai wird ALMA ihr langerwartetes Debüt-Album “Have U Seen Her?” veröffentlichen über Epic Records/RCA (Sony Music Entertainment). Seit dem 26. März kann man das Album auf allen gängigen Plattformen vorbestellen.