Brett Eldredge veröffentlicht seine neue Single „Gabrielle“ und kündigt sein neues Album „Sunday Drive“ für den 10. Juli an

Das selbstbetitelte, vierte Studioalbum von Brett Eldredge war mit Platz 2 der US-Charts und diversen Gold- und Platin-Auszeichnungen ein durchschlagender Erfolg. Nun, fast drei Jahre später, kehrt der Country-Superstar mit seiner neuen Single „Gabrielle“ zurück und stellt die Frage: „Was it your heart or mine?” In dem wehmütigen, Piano-getriebenen Track, den er zusammen mit seinen preisgekrönten Producern Daniel Tashian und Ian Fitchuk (Kacey Musgraves’ Golden Hour) schrieb, sinniert Eldredge über das Ende einer Beziehung und wünscht der anderen Person schließlich alles Gute.
„’Gabrielle’ handelt von einer Beziehung, die nicht recht funktionieren wollte und man stellt sich immer vor, was daraus hätte werden können“, sagt Eldredge. „Es hätte etwas Großartiges entstehen können und du fragst dich, was die andere Person gerade in ihrem Leben macht und holst die Gefühle beim Hören des Songs zurück.“

„Mit Brett auf dieser Reise zu sein war für mich auf so vielen Ebenen eine tiefgreifende Erfahrung“, so Producer Ian Fitchuk. „Ich bin so stolz auf Brett und seine Fähigkeit zur Selbstreflexion. Er sucht nach den Dingen, die wirklich zählen, und folgt dabei komplett seinem Herzen.“
„Ich habe einen riesigen Respekt für Bretts Talente, nicht nur als Sänger, sondern auch als Kommunikator“, sagt Producer Daniel Tashian. „Seine Fähigkeit, durch seine Songs mit seinem Publikum in Kontakt zu treten, steht in einer Reihe mit den ganz Großen. In seiner Kindheit und Jugend hat er eine Menge Sinatra gehört und das merkt man.“
Anlässlich der Veröffentlichung seiner neuen Musik launcht Eldredge zudem seinen ersten offiziellen Fanclub, The Locals. Benannt nach seiner Vorliebe, „wie ein Local“ zu reisen und einen Ort zu erschaffen, der sich wie zu Hause anfühlt, wird The Locals ein Anlaufpunkt für Fans sein, um News, Musik und mehr vor allen anderen zu erhalten. Hier kann man mehr erfahren oder sich gleich anmelden: www.thelocals.bretteldredge.com.
„Gabrielle“ festigt den Status des Künstlers aus Paris, Illinois als einen der kraftvollsten Sänger in der Countrymusik. Mit „Love Someone“ feierte er zuletzt seine siebte #1 in den amerikanischen Country-Charts und verkaufte auf seiner ersten Headlinertour The Long Way die Arenen aus, während er die Gold- und Platin-ausgezeichneten Singles seiner vier bisherigen Alben präsentierte.
Sein allseits gefeiertes Weihnachtsalbum Glow (2016) erreichte #2 der amerikanischen Country-Charts und enthielt das Duett „Baby, It’s Cold Outside” mit Meghan Trainor, das Platz 1 der Billboard Adult Contemporary und Holiday Music Charts erreichte. 2016 inspirierte das Album ein einzelnes Live-Weihnachtskonzert in Nashville, aus dem inzwischen die jährliche Glow LIVE Weihnachtstour geworden ist, die in den großen Städten der USA Halt macht.