#FreeESC – Kate Hall geht mit ihrer neuen Single „Reset“ für Dänemark ins Rennen!

Kate Hall is ready for a „Reset“! am 16.05. beim „Free ESC“ von Stefan Raab (Pro7, 20:15 Uhr) – die neue Single „Reset“ out now

„Reset“ – so lautet der Titel von Kate Halls neuer Single, der passender nicht hätte sein können. Premiere feiert der Titel auch direkt am Samstag, 16.05. in der großen ProSieben Abendshow „Free European Song Contest“ (#FreeESC), in der Kate Hall für Dänemark ins Rennen geht.

Mehr als zehn Jahre ist es her, dass die Sängerin, Vocal Coach, Yogalehrerin, Fitness Coach, Autorin, leidenschaftliche Superfoods Köchin und Mutter einer Tochter, ihr letztes Musikalbum veröffentlicht hat.

Höchste Zeit für neue Musik! Mit ihrer eindrucksvollen Stimme ist es Kate Hall gelungen mit „Reset“ eine gleichzeitig kraftvolle wie gefühlvolle Ballade abzuliefern, die unter die Haut geht!

Kate Hall ist gebürtige Engländerin. Im Alter von 2 Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Dänemark, wuchs dort auf und spricht beide Sprachen fließend. Schon als kleines Mädchen nahm sie Tanz-, Gesangs- und Klavierunterricht und mit 12 Jahren ihre erste professionelle CD auf. Später war sie Teil des hochangesehenen Mädchenchors für das dänische Fernsehen und Radio „DR’s Pigekor“, der entscheidend für ihre heutige Karriere war und mit dem sie unter anderem vor dem dänischen Hochadel sang.

So ist es kein Wunder, dass Kate Hall am Samstag, den 16.05. in der von Stefan Raab und ProSieben initiierten Sendung „Free European Song Contest“ kurz #FreeESC (20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn), der Alternativsendung zum ESC, für Dänemark ins Rennen geht.

Produziert wurde „Reset“ von Alex Geringas, geschrieben hat er den Song gemeinsam mit Charity Daw.