Pop mit starker Message: Durchstarterin Jada toppt dänische Airplay-Charts mit aktueller Single „Nudes“ – seht jetzt das wichtige Video!

Binnen kürzester Zeit ist Jada zum vielversprechendsten Namen in der dänischen Musikszene avanciert und konnte sowohl national wie international Kritiker und Musikfans mit ihrem persönlichen und ehrlichen Ansatz begeistern. Im Januar 2019 startete Jada ihren Triumphzug bei Preisverleihungen mit dem dänischen P3 Talent Award und hat seitdem nicht nur eine Nominierung in der Kategorie “Album of the Year” beim diesjährigen Nordic Music Prize erhalten, sondern gleich neun der bedeutsamsten Musikpreise ihres Heimatlandes gewonnen – darunter den Grammy bei den Danish Music Awards.

Nun hat Jada ihre neue Single “Nudes” veröffentlicht, mit der sie aktuell auf Platz 1 der dänischen Airplay-Charts rangiert. „Nudes“ ist der erste Release seit ihrem hochgelobten Debütalbum “I Cry A Lot”.

“Nudes” unterscheidet sich von ihren bisherigen Veröffentlichungen sowohl im Sound als auch beim Storytelling – das nicht nur ihre bereits bestehende Fangemeinde anspricht, sondern eine ganze Generation. Der Text von “Nudes” betont die Bedeutung, ganz man selbst zu sein – insbesondere in der gegenwärtigen Internet-Ära, in der die Welt ein schwieriger Ort geworden ist und man sich anderen gegenüber zugleich eng verbunden und isoliert fühlt. Jada selbst erläutert die Lyrics von “Nudes” wie folgt: „The song is about a romantic/sexual relation where one person is ghosting/playing the other person and what feelings a situation like that can cause. It can feel so embarrassing to be in love with someone and to be completely honest about and believe that its repaid but then realize that its not. This song is for those kind of situations.“

Jada zeigt mit ihrer neuen Single, warum sie derzeit zu den spannendsten Künstlern Skandinaviens zählt: Sie ist eine mit einem außergewöhnlichen Naturtalent gesegnete Sängerin, deren Ehrlichkeit und Authentizität schon jetzt dafür gesorgt hat, dass sie die Rolle eines inspirierenden Vorbilds für eine ganze Generation geworden ist. Das verdeutlicht auch das aufsehenerregende Video zu „Nudes“, das hält, was der Name verspricht: Es zeigt eine Zusammenstellung von kurzen Nacktvideos junger Menschen, die Jada ihre ganz persönlichen „nudes“ für diesen Musikclip zur Verfügung gestellt haben.

„Nudes“ ist die Eröffnung eines neuen Kapitels in der bislang noch kurzen, aber dennoch bereits beeindruckenden Karriere von Jada: Im Februar erkor das Rosilde Festival sie zum Eröffnungs-Act der Mainstage, womit ihr künstlerischer Werdegang der letzten beiden Jahren einen vorläufigen Höhepunkt gefunden hätte. Aber auch das Roskilde findet aus bekannten Gründen in diesem Jahr nicht statt – doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Denn Jadas Werdegang ist schon jetzt beeindruckend; das Publikum in ihrer dänischen Heimat liegt dieser kraftvollen jungen Frau bereits zu Füßen. Zeit also, dass auch der Rest der Welt Jada kennenlernt!