Dorrey Lyles – das neue Album »My Realized Dream« (VÖ 12.06.) – Fan Video out now

“Let your life’s melody be heard” so lautet eine von Dorrey Lyles Lebensphilosophien.

Dorrey Lyles gilt als eine der beeindruckendsten und großartigsten Soul-Sängerinnen und es ist nicht nur ihre außergewöhnliche und kraftvolle Stimme, sondern auch ihre authentische Art und Weise, mit der sie es schafft, Herzen zu durchdringen und Barrieren zu überwinden.

Am 17.04. veröffentlichte sie vorab mit „My Realized Dream” den Titeltrack des gleichnamigen Albums, das am 12. Juni erscheint.

Das Video zur Single entstand während des Lockdowns der Corona-Krise – 100% kontaktlos. Schnell war daraus die Idee einer „My Realized Dream“ Dance Challenge in Kooperation mit D!‘s Dance Club geboren. Die deutschlandweit über 25.000 Mitglieder waren unter dem Thema „Wir bleiben zu Hause“ dazu aufgerufen, ihr eigenes Tanzvideo zu dem Song einzusenden. Aus den 30 besten Videos ist nun das offizielle „My Realized Dream“-Fan Video entstanden, das ab sofort hier zu sehen ist:

Am 12. Juni erscheint das Solo-Album der temperamentvollen Künstlerin aus New Jersey. Für das Schreiben und die Auswahl ihrer Songs, die ihre Leidenschaft, ihre musikalischen Einflüsse aus Gospel, Soul, R&B und Jazz und ihre Vielseitigkeit wiederspiegeln, hat sie sich viel Zeit genommen.

Hierfür hat die Wahlberlinerin mit verschiedenen Produzenten zusammengearbeitet: Stefan Fuhr, der als Bassist u.a. für Yusuf/ Cat Stevens, Sido, Culcha Candela oder Jimmy Sommerville arbeitet, Rob Hardt (Cool Million) einem der erfolgreichsten und international anerkannten deutschen „Black Music“-Produzenten und Matthias Falkenau, mit dem sie auch in der Band Berlin Blues Allstars singt.

Herausgekommen ist die perfekte Mischung verschiedener Black Music Stile und ein inspirierendes musikalisches Erlebnis auf das man gespannt sein darf.

My Realized Dream – Album-VÖ: 12. Juni 2020