Inspiriert von MTV Cribs: KYLE besetzt im „Money Now“-Video das Haus von Tyga

Marmorböden, Kellerkinos und opulente Fuhrparks sind die klassischen Zutaten einer jeden Episode von MTV Cribs. Für sein Video zum Song „Money Now“ besetzt KYLE das Haus von Tyga, gibt dessen luxuriöses Anwesen vor laufenden Kameras für sein eigenes aus und spoilert im Rederausch noch das Ende von „Fast & Furious 12“, bis der Hausbesitzer plötzlich von der Shoppingtour zurückkehrt.

„Money Now“ (feat. Tyga) ist die aktuelle Single zum neuen Album von Rapper, Netflix-Star und Gute-Laune-Garant KYLE. Das Album „See You When I am Famous!!!!!!!!!!!!“ ist für den kalifornischen Sonnyboy vor allem eine Rückkehr in die Vergangenheit. Gastbeiträge auf den 12 Tracks kommen von u.a. Rich The Kid, Tyga, Bryson Tiller, Rico Nasty, Raphael Saadiq, Iann Dior und Trippie Redd.

Wie das „Money Now“-Video beweist, hat KYLE neben der Musik vor allem die Schauspielerei für sich entdeckt. Im vergangenen Jahr übernahm er die Hauptrolle in der Netflix-Komödie „The After Party“. Dann begeisterte er als Host der Erwachsenen-Cartoon-Serie „Sugar & Toys“. Demnächst ist er an der Seite von Tom Holland (Avengers, Spider-Man) und unter Regie der The Russo Brothers im Krimidrama „Cherry“ zu sehen.

Verschlagwortet