MACHINE GUN KELLY veröffentlicht Deluxe Edition von “Tickets To My Downfall”, neues Video zu “drunk face” und spielt zwei Shows in L.A.

Die ganze Welt ist im Machine Gun Kelly-Fieber! Sein neues Album “Tickets To My Downfall” wurde am vergangenen Freitag veröffentlicht und dominiert die Stream und Download-Charts! Und auch die Kritiker zeigen sich begeistert: „Dass ‘Tickets To My Downfall’ das Genre auch auf Albumlänge treffsicher bedient, dürfte nicht zuletzt der Expertise des Schlagzeugers zu verdanken sein, der auch als Produzent in Erscheinung tritt.“ schrieb Visions. „‘Tickets To My Downfall‘ setzt auf Gitarren und Texte zwischen Party und Teenage Angst.“ kommentierte laut.de und mellowmusic schrieb „So macht sich Machine Gun Kelly selbst zum Helden. Lässt Herzen derjenigen, die mit MySpace und bunten Plastiksträhnchen in den Haaren (pink und schwarz, wie oben kurz erwähnt) in den 00ern groß geworden sind. Und für diejenigen, die schon cool und erwachsen genug waren, diese Ära wirklich auszuleben, statt nur davon zu träumen.“

Jetzt gibt es die Deluxe Edition seines Albums sowie ein neues Video zu dem Song “drunk face”… Die Deluxe Edition enthält neben den 15 Tracks der Standard Ausgabe zusätzliche 6 Songs bzw. Remixe und neue Versionen.

In der vergangenen Woche hat Machine Gun Kelly ein ausführliches Interview mit dem Kult-Moderator Howard Stern geführt und natürlich über sein neues Album, aber auch den Beef mit Eminem gesprochen.

Und weil Tournee gerade nicht möglich sind, lädt Machine Gun Kelly zu zwei virtuellen Konzerten live aus dem Roxy in L.A…. Alle Infos zu den zwei Shows im Oktober gibt es hier — die Tickets sind ab heute erhältlich! https://nocapshows.com/artist?name=machinegunkelly